Genealogie-Homepage

Hans-Karl Brückmann

Willkommen auf der Brückmann-Homepage

logoHans Brückmann




Das Interesse an den eigenen Wurzeln war für mich der Auslöser, Ahnenforschung zu betreiben. Gründliche Recherchen führten ihn bis in das 15. Jahrhundert. Vom Virus der Genealogie erfasst, begannen weitere Nachforschungen. Sie umfassen inzwischen ein stattliches Archiv von über 270.000 Personen. Ich verbringe auch weiterhin unzählige Stunden mit der Aufnahme von Daten aus den Kirchenbüchern.

Von den folgenden aufgeführten Orten habe ich ein Familienbuch erstellt. Es enthält die in den Kirchenbüchern aufgeführten Personen. Diese Bücher sollen eine Hilfe für Mitbürger sein, die ohne mühsames Nachforschen und Blättern in den Kirchenbüchern mehr über die Familiengeschichte wissen möchten. Der Vorteil dieser Arbeit liegt darin, dass alte Kirchenbücher geschont werden, das Pfarramt entlastet wird, Zusammenhänge der einzelnen Personen und Familien schon erstellt sind. Außerdem kann die deutsche Schrift heutzutage nur selten noch jemand lesen. Leider wurden früher schon bei Einträgen in die Kirchenbücher Fehler gemacht, das eine oder andere wurde vergessen oder die Schrift war sehr unleserlich. Natürlich können auch mir bei der Erfassung der Daten Fehler unterlaufen sein, und bitte um Information, um eventuelle Fehleinträge zu korrigieren. Familienforschung ist niemals abgeschlossen und bedarf ständiger Ergänzung. Gerne stehe ich auch für Auskünfte oder zur Erstellung eines Stammbaumes zur Verfügung.

35447 Lindenstruth
35447 Hattenrod
35447 Bersrod-Winnerod
35447 Ettingshausen
35321 Münster
35423 Ober-Bessingen
35423 Nieder-Bessingen
35410 Hungen
35457 Salzböden
35457 Odenhausen
36325 Ermenrod
35418 Alten-Buseck & Trohe

Diese sind direkt über mich zu beziehen.
Tel.: 06408 / 61274








Die Suche nach Vorfahren von Anton Brückmann und Elisabetha Margaretha Beck verliefen bis Dato im Sande und meine Suche richte ich an alle, in deren Stammbaum der Familienname Brückmann vorkommt. Gerne gebe ich auch Auskunft, bin aber für jeden Hinweis zu Brückmann-Stammbäumen dankbar.

Stammbaum


Kontakt:

hans-brueckmann@t-online.de
Tel.: 06408 61274


Besucher:

letzte Änderung: 28.11.2016